WAS IST EIN MINICAMPER?

Du weißt nicht, was ein Minicamper ist und möchtest gerne erfahren was das genau ist? Ich glaube, eine genaue Beschreibung abzuliefern ist gar nicht so einfach.

Minicamper (oder auch Microcamper) ist ein gewachsener Begriff, für den es keine genaue Definition gibt. Ich habe im Internet gesucht und bin auf jeden Fall nicht fündig geworden… Soll aber nicht heißen, das es so etwas nicht gibt.

Ich versuche mich aber gerne mal an einer eigenen Definition:

Meine ganz eigene Definition

Ein Minicamper ist ein Fahrzeug, das kleiner ist als ein Campingbus (Campingvan) und mit einem Schlafplatz und oft einer kleinen Küche oder Kochmöglichkeit ausgestattet worden ist. Das Auto dient dann als Campingfahrzeug für Reisen oder Ausflüge. Die Campingausstattung kann entweder als Campingbox temporär installiert oder fest ins Fahrzeug eingebaut sein. Als Fahrzeugklasse würde ich hier Hochdachkombis und Familienvans sehen.

Vielleicht hilft Dir meine eigene Definition ein wenig, dass Du Dir darunter etwas vorstellen kannst.

Welche Fahrzeuge werden zu Minicampern?

Unter der Bezeichnung Minicamper findest Du am häufigsten Hochdachkombis, wie z.B. den VW Caddy oder den Dacia Dokker. Großraumvans, die als Minicamper dienen, kann man aber auch finden. Hochdachkombis wurden einst von den Automobilherstellern als Lieferfahrzeuge entwickelt, bis ein kluges Köpfchen sich gedacht hat, das so ein Auto auch ein wunderbares Familienmobil sein kann.