ERSTE ERFAHRUNGEN MIT MEINEM CAMPER

Nach ein paar kleineren und  größeren Touren möchte ich ein erstes Fazit zu meinem selbst umgebauten Minicamper ziehen. Das ganze habe ich in einem Video gemacht, das du unten findest.

Hier möchte ich deswegen nur einen kurzen Überblick über mein Feedback in Form einer Pro- und Contra-Tabelle geben. Wenn ich etwas in der Tabelle aufführe, was mir nicht gefällt, heißt das aber noch nicht, dass ich es unbedingt ändern muss. Manchmal muss ich einfach auch nur mal drüber nachdenken oder mich an etwas gewöhnen. Hier jetzt aber die Tabelle:

  • Gefällt mir
  • Bequeme Schlafpostion und Liegefläche
  • Viel Stauraum für Kleinkram
  • Kapazität der Zweit-Batterie
  • Modulares Konzept
  • Layout des Ausbaus
  • Gefällt mir nicht
  • Fehlende Campingheizung
  • Verlängerung der Schläffläche (Verstellen der Vordersitze)
  • Laden der Batterie ausschließlich über Solar
  • Stauraum für Fotoausrüstung fehlt
  • Sitzplatz nicht ganz optimal

Zum Thema Heizung kam auf meinem YouTube-Kanal die meisten Kommentare, deswegen hierzu noch ein paar Gedanken: Ich halte eine Campingheizung in einem Minicamper, den man das komplette Jahr nutzt, für wichtig.

Aber ich versuche auch abzuwägen, wie ob ich diese Heizung brauche, welche Kosten entstehen, was das für die Umwelt bedeutet und welche baulichen Änderungen am Dacia Dokker vorgenommen werden müssen. Und wenn ich mich dann für eine Heizung entscheide, muss diese noch in das modulare Konzept passen (hier hat mir ein Zuschauer aber schon sehr weiter geholfen…danke, Sven!). Sind also noch einige Gedanken abzuarbeiten…

Also, wenn ihr mehr zu meinen Erfahrungen wissen möchtet, dann schaut euch einfach das Video unten an.

Das Video zum Artikel

Auch zu diesem Beitrag habe ich auf meinem YouTube-Kanal ein Video veröffentlicht. Hier findest Du den Inhalt dieser Seite nochmal in Bewegtbildern vorgetragen. Viel Spaß!

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Wenn Dir mein Kanal gefällt, lass doch einfach ein Abo da. Danke!